SCHOTT und die deutsche Wiedervereinigung

Warum sich die Schott AG beim Tag der Deutschen Einheit engagiert, erläuterte der Vorsitzende des Vorstandes, Dr. Frank Heinricht, bei der Pressekonferenz der Sponsoren am 16.08. in Mainz:

„Neben der engen Verbundenheit mit der Region und den Menschen hier unterstützen wir den Tag der Deutschen Einheit aus einem historischen Grund. In kaum einem Unternehmen spiegelt sich die deutsche Geschichte von Teilung und Wiedervereinigung so exemplarisch wie bei Schott. Gegründet in Jena in Thüringen war auch unser Unternehmen nach dem Zweiten Weltkrieg geteilt. Nach der Wende haben auch wir die Chance zur Wiedervereinigung genutzt."


Im folgenden Video finden Sie die Geschichte von SCHOTT von 1945 - 1990 kompakt zusammengefasst:
Tag der Deutschen Einheit 2017 - History